Lemoncello 0,7 Lt
15,35 €

Das Zitronenlikör „Lemoncello“ ist Teil der kompletten italienischen Historie und ist im ganzen Land bekannt. Der Limoncello wird in einem vielsteigem Arbeitsgang hergestellt. Zuerst werden die Zitronen gewaschen und geschält. Dabei darf nur die äußere gelbe Schale abgeschält werden, da das darunter liegende weiße der Zitronenschale (das Mesokarp) sonst für einen bitteren Geschmack sorgt. Anschließend werden die Schalen für drei bis vier Wochen in einem Gefäß mit 95%-igem Alkohol gegeben. Am Ende der Einweichzeit wird ein Aufguss aus heißem Wasser mit Zucker zu den eingeweichten Zitronenschalen und dem Alkohol gegeben. Zum Schluss wird der Likör gefiltert and kann getrunken werden. Der Limoncello wird eiskalt serviert. Er wird auch als Zutat für Torten, Eiscreme und andere Süßspeisen verwendet, beispielsweise für das ligurische Limoncino-Tiramisu.

Zutaten: Alkoholhydrat 30%, Zucker, Aufguss aus Zitronenschalen von Sorrent-Zitronen, IGP

Lemoncello 0,7 Lt
15,35 €